Nucleus

Mittellanger Spielfilm / Fiction

Der 25-minütige Science-Fiction mittellange Spielfilm „Nucleus”, erzählt die Geschichte von Falk Marna, einem Wissenschaftler, der eine Möglichkeit entdeckt, menschliche Handlungen vorherzusehen. Doch seine Erfindung bleibt kein Geheimnis und schließlich verfolgen bedrohliche Kräfte den Wissenschaftler. Schafft Falk Marna es, ihnen zu entkommen und die Formel geheim zu halten?

Produziert von der Blickfänger GbR, wurde der Film an Dortmunder Drehorten wie dem Dortmunder U und dem botanischen Garten Rombergpark gedreht. „Nucleus“ wird auf nationalen und internationalen Festivals gezeigt.

Nucleus: Festivalauswahl

SciFi Film Festival, Sydney
Santa Cruz International Film Festival
Rome Independent Prisma Award
Jaipur International Film Festival
SFAAF South Film and Arts Festival
CEIFF Ciudad del Este Independent Film Festival
Magic Mystery Film Festival
NNF Near Nazareth Film Festival
Festival Cinematográfico de Mérida, Mexico
BIFF Bayamón International Film Festival, Puerto Rico
ARFF Barcelona // International Awards
ARFF Amsterdam // International Awards

Regie: Tobias Bieseke, Produktion: Emanuel Zander-Fusillo, Elena Walter.

Cast: Christoph Gummert, Yvonne Forster, Linus Ebner, Dirk Hermann.

Spielfilm, Storytelling

Weitere Informationen zu Nucleus finden Sie zum Beispiel auf der Internetseite der ecce GmbH, dem european centre for creative economy, dass die Produktion unterstützt hat.

nucleus-film