Wissenschaftstag Dortmund

Portraitfilme

Zum Dortmunder Wissenschaftstag 2021 ist unter dem Titel „windo öffnet seine Fenster“ eine Videoreihe entstanden. Die kurzen Portraitfilme präsentieren dem Publikum einen lebendigen, spannenden und authentischen Blick hinter die Kulissen von acht Wissenschaftseinrichtungen in Dortmund:

  • Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie
  • Fachhochschule Dortmund
  • Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften 
  • Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik
  • Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik 
  • Technologie Zentrum Dortmund 
  • Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung
  • Leibniz-Institut für Arbeitsforschung

Die Einrichtungen werden jeweils von einer oder mehreren Verantwortlichen vorgestellt. Es folgen filmische Impressionen aus konkreten Projekten, die einen Einblick in die Arbeit in der Wissenschaftseinrichtung geben. Da sich die Videoclips an interessierte Laien, insbesondere die Bürger:innen der Stadt Dortmund, richtet, erfolgt die Ansprache der Zuschauer:innen niedrigschwellig. Erklärt wird das jeweilige Projekt in einem Interview, das teilweise als Off-Kommentar über den Impressionen liegt. Die Projekte reichen vom Gangsimulator am Institut für Arbeitsforschung bis hin zu der entstehenden Silicon Economy am Institut für Materialfluss und Logistik. 

„Wir untersuchen die Entwicklung von Städten und suchen nach Lösungen, um sie noch besser zu machen. Unser Motto lautet: Urbanen Wandel verstehen und gestalten. Ein Beispiel, wo dieser Wandel aktuell besonders sichtbar wird, ist die Entwicklung von Innenstädten und Zentren.“

(Frank Osterhage, ILS)

„Das Ärztehaus DOC mitten in der Dortmunder Innenstadt ist ein gelungenes Beispiel für eine Umnutzung von einem Gebäude, das baukulturell sehr bedeutend ist und sicherlich auch identitätsstiftend für die Innenstadt.“

(Jan Polívka, ILS)

„Wir versuchen möglichst patientenfreundlich möglichst weitreichende Aussagen zum Gesundheitszustand momentan und in der Zukunft zu treffen.“

„Wir beschäftigen uns damit, wie man aus Videos Vitalparameter bestimmen kann.“

(Sebastian Zaunseder, FH Dortmund)

windo öffnet seine Fenster und gewährt Einblick in die spannende Welt der Dortmunder Wissenschaft: Die Videos können auf der Webseite vom Wissenschaftstag über den Tag der Varanstaltung hinaus angeschaut werden. Hier finden Sie das Video für das Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften: