sham „SBAR Lehrvideo“

Lehrvideo

Sham (jetzt Relyens), der führende Versicherungsverein auf dem Markt der Heilwesenhaftpflichtversicherungen, stellt gemeinsam mit dem GQMG e.V., durch einen Lehrvideo ein besonders effizientes Kommunikationsmodell in den Fokus: das SBAR-Schema.

Das Kommunikationsmodell dient, im oftmals fordernden Klinikalltag, der Patientensicherheit, indem es die Kommunikation beispielsweise zwischen Ärzt*innen und Patient*innen verbessert. Durch strukturierte und fokussierte Kommunikation lassen sich Behandlungsfehler und Missverständnisse sowie lückenhafte Informationsweitergabe vermeiden

In dem Schulungsvideo werden, anhand einer typischen Situation an einem Sonntag in einem Krankenhaus, die Vorteile des SBAR-Kommunikationsschemas anschaulich dargestellt. Der Film zeigt eine Kommunikation zwischen einer Ärztin und einer Pflegekrakt, die in einer kritischen Situation – ein Patient hat vermutlich einen Herzinfarkt – miteinander kommunizieren. Um dem Zuschauer die Vorteile des Kommunikationsschemas einprägsam zu vermitteln, stellt das Video der strukturierten Kommunikation eine chaotische Variante voran. So werden die Vorteile von SBAR schnell deutlich.

Neben dem Lehrvideo ist für sham auch ein weiteres Projekt zum Thema SBAR entstanden, das SBAR Erklärvideo.


sham
GQMG